Margret Langen Kunst
Margret Langen Kunst

Die Einstimmung auf den eigenen kreativen Zyklus setzt ein tiefes inneres
Zuhören und die Bereitschaft voraus, bewusst in der Leere zu leben - 
jene Phasen des Nichtwissens zu ertragen, in denen sich Ideen bilden
wie Eisblumen auf Fensterscheiben.
Julia Cameron

Übersicht Bilder und Objekte

Figürliche Malerei 1

Gemalt und gespachtelt
experimentell und intuitiv

Figürliche Malerei 2 

Gezeichnet, gemalt, gesprüht,
experimentell, intuitiv

Kleine Zeichnungen

Figürliches mit Kohle und Schellacktusche

Drucktechnik Monotypien

Auf Glasplatten gemalt und gezeichnet und auf Papier gedruckt.

 

Miniprints, Digitalkunst

Kleine Formate
digital gemalt und gezeichnet

Malerei Experimentell und abstrakt

Gemalt und gespachtelt
experimentell und intuitiv

Zeichen und Eindrücke

Kleine Formate mit gemischten Eindrücken
und Lebens-Zeichen

Objekte

Objekte aus vorgefundenen Teilen und verschiedenen Materialien

Meine Bilder und Objekte entstehen immer im Spannungsfeld zwischen Komposition
und Improvisation, wobei Spontaneität und Emotion die treibenden Kräfte sind.
Seit 2010 beziehe ich wieder verstärkt die menschliche Figur in
meine Malerei mit ein, wobei die Konzentration auf dereingefrorenen Bewegung,
und der Körperhaltung liegt.
Ich arbeite mit Acrylfarben, oft experimentell und vom Zufall stark beeinflusst,
was bedeutet, dass nach dem Einfall zufällige Zwischenstufen entstehen,
die neue Einfälle provozieren.

 

 

Hier finden Sie mich

Margret Langen
Falkenberg 36
42859 Remscheid

Kontakt


kunst@margret-langen.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 Margret Langen Kunst