Margret Langen Kunst
Margret Langen Kunst

Vita

geboren in Hückeswagen (NRW)
lebt als freischaffende Künstlerin in Remscheid
seit 1988 intensive Beschäftigung mit der Malerei
1991-2006  jeweils mehrwöchige Studienaufenthalte
an der Europäischen Kunstakademie Trier mit den
Schwerpunkten Aktmalerei, experimentelle Malerei, Druckgrafik, Objektkunst.
2007 Seminare in Siebdruck und Metallplastik an der Akademie Remscheid
Mitglied im Kunstverein Wermelskirchen

Mitglied in der Künstlergruppe "Freundeskreis ART Room", Düsseldorf

 

  Seit 1993 Ausstellungsbeteiligungen und Einzelausstellungen  (Auswahl)

  2008        Galerie „Markt 9“ Kunstverein Wermelskirchen (E)
  2008        Rathaus Remscheid-Lüttringhausen(E)
  2008        ARTIUM Kunstsalon, „Herbstsalon 2008“, FJK, Bad Honnef (G) (Katalog)
  2009        Kreismuseum Heinsberg, ,„The biro-limited-edition“ (G)
  2009        Biennale Loches, Salon D’Automne, Loches/ Fr. (G) (Katalog)
  2011        Galerie ARTROOM, Düsseldorf (E)
  2013        Güterhallen Solingen (E)
  2013        Galerie ARTROOM, Düsseldorf (E)
  2013        Marler Kunststern (G) "Grenzerfahrungen" (Katalog)
  2014        Marler Kunststern (G) "Provokation" (Katalog)
  2014        Güterhallen Solingen (E)
  2015        Ausstellung "Figürliches" gemeinsam mit dem Bildhauer Take Bijlsma
                   Galerie „Markt 9“ Kunstverein Wermelskirchen,
  2015        Haus Martfeld, Schwelm (G)
  2016        "Miniprint Cadaques" Barcelona, Taller Galeria-Cadaques, Spanien,
                    Wanderausstellung Druckgrafik (G) (Katalog)
  2016        Galerie ARTROOM, Düsseldorf, Cosmophiler Congress" Objektkunst (G)
  2016        Künstlerhaus A24, Bergisch Gladbach (G)
  2017        Ronsdorf Carre, Wuppertal (G)
  2017        Güterhallen Solingen (E) "feminin- echt stark!"
  2018        geplant:  Kunstverein Bad Godesberg


 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 Margret Langen Kunst